Chronologie 

Aus- und Weiterbildung

1961 Alles beginnt in Brugg...
1966-1978 Besuch der obligatorischen Schulen in Brugg
ca. 1973-1978 Trommelunterricht bei Hermann Hediger sen.
Erste Gehversuche am Schlagzeug als Autodidakt
1978-1982 Lehre als Elektromonteur im EWB, heute IBB
1978-1983 Schlagzeugunterricht bei Franz Kneubühler in Aarau
1986-1988 Jazzschule Bern, allgemeine Abteilung, Unterricht bei Billy Brooks
1988-1990 Jazzschule Bern, Berufsabteilung, Unterricht bei Billy Brooks
1989 Praktikum bei Radio Eulach, Winterthur
1992 Methodisch-Didaktischer Kurs des AMV
1993 Abschluss Pädagogik Jazzschule St.Gallen
1997 Abschluss Performance/Instrument Jazzschule St.Gallen, Unterricht bei Reto Giacopuzzi
stetig  Weiterbildungskurse, Masterclasses, Workshops 

Unterrichtspraxis 

ca. 1987 Beginn mit privatem Schlagzeugunterricht im damaligen Hüsli
1988-1989 Musikschule Othmarsingen
1988- Kindergartenseminar Brugg, heute FHNW
1989- Musikschule Brugg
1995- Musikschule Windisch

Spezielles

1990-1991 Radio Argovia, freier Mitarbeiter Jazzsendung, zusammen mit Stephan Dörig, Edi Keller und Beat Blaser

Band-Tätigkeiten

ab ca. 1975- Genaueres unter "Tätigkeiten als Drummer"